Januar 2005

Januar 2005

10.01.2005 Ein liebes Miau an Euch Alle!

Endlich hat der Fotograph wieder eine Kamera, hat ja auch gedauert :-)))

Es geht mir ausgezeichnet und ich wiege jetzt stattliche 4.9 kg und bin kerngesund. Tom und Julia sind megastolz auf mich und Ingrid ist ganz begeistert von meinen Hasenohren.

Ich bin jetzt wirklich schon eine junge Katzendame und ich war auch schon mal rollig (verschämt grins:-))). Da hätte mein Schatz Felix seine Freude dran gehabt. Aber nix ist, hat Tom gesagt und ich muss demnächst zum Tierarzt. Da kommt bei mir keine Freude auf, das könnt Ihr mir glauben. Warum? Lest bitte hier!

Ansonsten geht es mir ausgezeichnet und auch von Lincoln und den Findelkindern höre ich nur Positives. Für Lincoln wird es jetzt langsam Zeit, dass er neue Eltern bekommt. Er hat jetzt einen Freund, eine ganz liebe Hauskatze und mit ihr soll er dann umziehen. Die Beiden möchten zusammenbleiben. Das finde ich ganz toll für die Jungs.

Ich fühle mich aber auch Alleine sehr wohl, denn ich habe soviel zu tun und dann muss ich aufpassen, dass Julia den ganzen Tag beschäftigt ist, damit wenn Tom nach Hause kommt, er sich etwas ausruhen kann. Wir haben auch einen grossen Leguan. Der ist ganz grün. Vielleicht möchtet Ihr mal ein Foto von ihm sehen? Er schaut mich immer mit seinen grossen Augen an und ist ganz lieb, aber er hat nicht einmal Fell und sein Schwanz hat auch kein Fell. Aber er hat keinen Pilz, das ist schon mal super.

Mit großem Dank von

Eure Buffy